Alfa Romeo Aktuell


Alfa Romeo bewegt Maserati-Kunden

# Maserati setzt Exklusivserie der Giulietta als Ersatzwagen für Kunden ein
# „Alfa Romeo for Maserati“ debütiert in einer Auflage von 100 Exemplaren

Maserati wird künftig eine eigens konzipierte Exklusivedition des Alfa Romeo Giulietta als Ersatzwagen für seine Kunden einsetzen. Alfa Romeo ergänzt damit die Flotte der Maserati-Vorführwagen. Die Giulietta kommen ins Spiel, wenn die Kundenfahrzeuge zum Service in der Werkstatt sind. Eingesetzt werden insgesamt 100 Fahrzeuge in ganz Europa. Technisch korrespondiert das Exklusivmodell mit der Giulietta Quadrifoglio Verde, deren 1,8 Liter großer Turbobenziner eine Spitzenleistung von 173 kW (235 PS) bietet. Obwohl es der „Alfa Romeo for Maserati“ auf eine Höchstgeschwindigkeit von 242 km/h bringt und nach nur 6,8 Sekunden bereits 100 km/h schnell ist, konsumiert er im Durchschnitt lediglich 7,6 l/100 km.

Die von Maserati eingesetzten Alfa Romeo wurden innen wie außen individualisiert. Beispiel Interieur: Die Sitzanlage in edlem Leder „Venere“ ist in der neuen, speziell für die Exklusivedition konzipierten Sonderfarbe „Maserati Brown“ ausgeführt. Die Vordersitze sind elektrisch einstellbar. Vor dem Schaltknauf befindet sich eine aus Aluminium gefertigte Plakette, in die der Schriftzug „Alfa Romeo for Maserati“ zusammen mit den beiden Markenemblemen eingraviert wurde. Logisch zudem, dass dieser besondere Alfa Romeo Giulietta mit Features wie einer Bluetooth-Freisprechanlage, Radio-Navigationssystem mit ausklappbarem Display und auch einer USB-Schnittstelle ausgestattet ist. Beispiel Exterieur: Hier fallen die 18-Zoll-Leichtmetallfelgen mit Brillantlackierung auf, die dank Sportfahrwerk besonders satt in den Radhäusern stehenden Reifen, ergänzt um rot lackierte Sättel der Sportbremsanlage sowie Bi-Xenon­scheinwerfer mit Kurvenlicht.

Fahrerinnen und Fahrer eines Maserati kommen damit, sofern Ihr Wagen zum Service in die Werkstatt muss, in den Genuss eines der exklusivsten Fahrzeuge der kompakten Klasse; dem Italiener unter den Kompakten! Später einmal hat diese Sonderserie der Giulietta – der „Alfa Romeo for Maserati“ – das Potential, zum Sammlerstück zu avancieren. Falls Maserati sie wieder hergibt!


Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissonen, jeweils kombiniert, nach RL80/1268/EWG:
Alfa Romeo Giulietta
1.4 TB 16V (88 kW) 6,4 l/100 km, 149 CO2/km
1.4 TB 16V (125 kW) 5,8 (5,2) l/100 km, 134 (121) CO2/km
1.8 TBi 16V (173 kW) 7,6 l/100 km, 177 CO2/km
1.6 JTDM 16V (77 kW) 4,4 l/100 km, 114 CO2/km
2.0 JTDM 16V (103 kW) 4,5 l/100 km, 119 CO2/km
2.0 JTDM 16V (125 kW) 4,7 (4,5) l/100 km, 124 (119) CO2/km


In Klammern: Werte mit Doppelkupplungsgetriebe „ALFA TCT“.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personalkraftwagen“ entnommen werden, unentgeltlich erhältlich an allen Verkaufsstellen und bei der DAT.

*



www.alfaromeo.de





 




Zur Alfaclub Hauptseite