Alfa Romeo Aktuell


„Adler auf der Brust! Benzin im Blut?“ – Fans von Eintracht Frankfurt gewinnen mit Alfa Romeo

• Neuer Alfa Romeo Giulietta als Hauptpreis beim Halbzeit-Gewinnspiel
• Trikotschriftzug als Auftakt der neuen Alfa Romeo Giulietta Kampagne


Das Heimspiel der Eintracht Frankfurt gegen den VFL Wolfsburg am Samstag (2. November, Anpfiff 18:30 Uhr) steht ganz im Zeichen des neuen Alfa Romeo Giulietta. Die italienische Traditionsmarke ist als Hauptsponsor der Bundesliga-Fußballer aus der Main-Metropole nicht nur im Stadion und dem umliegenden Gelände deutlich stärker als gewohnt präsent. So tritt die Eintracht mit einem neuen Schriftzug auf dem Trikot an, das exklusiv für dieses Spiel und nur für die Aktiven gefertigt wurde. Zudem markiert dieser neue Schriftzug den Start der neuen Alfa Romeo Giulietta Werbekampagne.

Gleichzeitig wird anlässlich des bevorstehenden Spieltags eine ganze Reihe von Aktivitäten gestartet, bei denen Fußballfans attraktive Preise gewinnen können. Für das Match gegen die Niedersachsen werden exklusive Business-Tickets verlost. Entsprechende Aktionen laufen auf der Facebook-Seite von Alfa Romeo (www.facebook.com/AlfaRomeoDeutschland) und auf der interaktiven Fan-Site www.folgedeinemherzschlag.de. Weitere Tickets verlost außerdem der Radiosender FFH. Die insgesamt acht Gewinner werden am Samstag zu Hause abgeholt und mit einem Alfa Romeo Giulietta direkt vor die Commerzbank-Arena gefahren. Dort erleben sie das Spiel Eintracht Frankfurt - VFL Wolfsburg als VIP-Gäste. Gegen eventuell kühles Herbstwetter gibt's einen Alfa Romeo Fan-Schal dazu.

Außerdem wartet Alfa Romeo für die Fans von Eintracht Frankfurt und Alfa Romeo mit einer neuen App auf: „Alfa & More". Hier ist der Name Programm. Denn neben allen Informationen rund um die Eintracht, warten spezielle Rabatte und Gewinnspiele auf die Fans. Vor Ort können Fans sich über die ersten Möglichkeiten der Smartphone Applikation informieren und schon einen ersten Blick auf die App werfen. Im Rahmen eines Gewinnspiels können alle App-Interessierten auch eines der streng limitierten und nicht im Handel erhältlichen Sondertrikots gewinnen.

Während des Halbzeit-Gewinnspiels lässt Alfa Romeo Fanherzen noch höher schlagen. Denn hier ist Treffsicherheit gefragt. Wie auch bei den Profis gilt - das Runde muss in das Eckige. Geschossen wird vom Elfmeterpunkt auf ein Kleintor auf der Mittellinie. Wer hier Ruhe bewahrt und über die 44-Meter-Distanz den perfekten Schuss platziert, der darf sich über den exklusiven Hauptpreis freuen - einen neuen Alfa Romeo Giulietta im Wert von 20.000 Euro. Jeder Teilnehmer hat außerdem die Chance auf ein handsigniertes Trikot der Eintracht. Für diesen Gewinn muss der Ball im Mittelkreis, der von einem riesigen Alfa Romeo Logo verziert wird, zum Liegen kommen. Anmeldungen für das Halbzeit-Gewinnspiel im Internet unter www.eintracht.de.

Am Abend des Spiels gegen Wolfsburg erstrahlt das Stadion von Eintracht Frankfurt beinahe ganz in Rot, der traditionellen Farbe von Alfa Romeo. Turmhohe Lichtinstallationen auf dem Außengelände und ein die gesamte Commerzbank-Arena umfassender Lichterkranz mit Alfa Romeo Logos sorgen für spezielle Effekte. Besucher können sich außerdem auf dem Fan-Walk vom Haupteingang zum Stadion über den neuen Alfa Romeo Giulietta informieren.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frankfurt, im Oktober 2013

www.alfaromeo.de





 




Zur Alfaclub Hauptseite