Alfa Romeo Aktuell


Eintracht Frankfurt Fußballschule kickt mit Alfa Romeo
  • Alfa Romeo fördert Kinder auf dem Weg zur Fußball-Spitze
  • Frankfurter Kids stolz auf die schönsten Trikots einer Fußballschule

Die Fiat Group Automobiles Germany AG und die Eintracht Frankfurt Fußball AG weiten ihre Kooperation weiter aus. Mit Anpfiff der neuen Saison am 1. Juli 2014 wird Alfa Romeo offizieller Partner der Eintracht Frankfurt Fußballschule. Damit tragen alle Fußballer, von den Schülern bis zum Bundesligateam, die Mailänder Traditionsmarke auf der Brust. Zusätzlich weitet Alfa Romeo sein soziales Engagement aus und wird 20 Fußballschulen-Plätze an Kinder vergeben, die zwar mit Leidenschaft und Enthusiasmus Fußball spielen, aus eigenen Mitteln aber nicht in der Lage sind, die Fußballschule zu besuchen.
Den Startschuss zur ausgeweiteten Partnerschaft gaben vergangene Woche Salvatore Internullo (Direktor Marketing Fiat Group Automobiles Germany AG) und Karl-Heinz Körbel (Leiter der Eintracht Frankfurt Fußballschule).
Beide Partner blicken mit Vorfreude auf die Zusammenarbeit. Karl-Heinz Körbel: „Wir freuen uns, dass wir mit Alfa Romeo einen neuen Partner gewinnen konnten. Toll, dass Alfa Romeo nicht nur die Profis, sondern auch den Nachwuchs fördert. Gemeinsam helfen sie uns, wichtige Werte wie Fairness und Teamgeist für unseren Sport zu vermitteln. Ganz besonders freuen wir uns natürlich über die sozialen Projekte rund um den Fußball."
Auch für Salvatore Internullo ist die Nachwuchsförderung ein wesentlicher Bestandteil der Partnerschaft. „Wir verfolgen mit Alfa Romeo einen ganzheitlichen Ansatz und beschränken uns nicht nur auf das Aushängeschild der Fußballabteilung, das Bundesligateam von Eintracht Frankfurt. Eine fundierte Ausbildung ist auch im Fußball der Grundstein für eine große Zukunft."
Die Fiat Group Automobiles Germany AG ist seit Beginn der laufenden Saison Hauptsponsor der Eintracht Frankfurt Fußball AG und Eintracht Frankfurt e.V.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frankfurt, im Februar 2014

www.alfaromeo.de





 




Zur Alfaclub Hauptseite