Alfa Romeo Aktuell


„Die besten Marken aller Klassen" - Siege für Alfa Romeo 4C Spider und Alfa Romeo Giulietta

• In einer aktuellen Leserumfrage von AutoBild setzt sich das Design von Alfa Romeo in zwei Kategorien gegen die deutsche Konkurrenz durch.
• Für den Alfa Romeo Giulietta ist es bereits der zweite Sieg bei „Die besten Marken aller Klassen".
• Der brandneue Alfa Romeo 4C Spider knüpft an die Erfolge des vielfach preisgekrönten Coupés bei internationalen Design-Wettbewerben an.

Das Design von Alfa Romeo begeistert deutsche Autofans. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Umfrage „Die besten Marken aller Klassen" von AutoBild. Die Leser der Fachzeitschrift kürten Alfa Romeo Giulietta und Alfa Romeo 4C Spider in ihren jeweiligen Kategorien in diesem Punkt zu den Siegern. Der brandneue Alfa Romeo 4C Spider, der die Fahrleistungen eines Supersportwagens mit unvergleichlichem Open-Air-Fahrvergnügen verbindet, ließ dabei sogar sämtliche deutschen Mitbewerber hinter sich. Die kompakte Sportlimousine Alfa Romeo Giulietta setzte sich in der Design-Wertung ihrer Fahrzeugklasse ebenfalls gegen einheimische Konkurrenzmodelle durch.

Die Umfrage „Die besten Marken aller Klassen" führte AutoBild zum vierten Mal unter seinen deutschen Lesern durch. Bereits 2014 wählten sie den Alfa Romeo Giulietta zum Sieger in der Design-Wertung bei den Kompaktwagen. Mit dem ersten Sieg knüpft der ab Mitte April auch in Deutschland erhältliche Alfa Romeo 4C Spider an die Erfolge des technisch weitgehend identischen Coupés an. Auch der Alfa Romeo 4C wurde direkt nach seiner Präsentation vor knapp zwei Jahren mit internationalen Preisen geradezu überhäuft. Das gefeierte Design beider Modelle wurde im hauseigenen Centro Stile Alfa Romeo entworfen.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frankfurt, 07. April 2015





 




Zur Alfaclub Hauptseite