Alfa Romeo Aktuell


Erfolgreicher September für Alfa Romeo in Deutschland

• Verkaufsvolumen im September um 131 Prozent gegenüber Vorjahr gesteigert
• Einführung der Alfa Romeo Giulia sowie neuer Verkaufsprozess gestartet

Alfa Romeo hat in Deutschland das Verkaufsvolumen im September gegenüber dem Vorjahr um 131 Prozent (Gesamtmarkt plus 9 Prozent) gesteigert und damit einen der erfolgreichsten Monate der letzten Jahre abgeschlossen.

Basis des Erfolges ist die neue Alfa Romeo Giulia, die seit Juni in Deutschland erhältlich ist. Zunächst eingeführt mit einem 2.2 Liter Diesel in drei Leistungsstufen sowie der Version Quadrifoglio, ist mittlerweile auch der 2.0 Liter Benziner mit 147 kW (200 PS) verfügbar. Aktuell präsentiert Alfa Romeo auf dem Pariser Autosalon (1.-16. Oktober) die Allradvarianten Veloce, die die Baureihe um weitere Antriebs- und Leistungsvarianten ergänzen wird. Zusätzliche Garanten des Erfolgs sind die neue Händler Corporate Identity, der eingeführte Alfa Romeo Verkaufsprozess sowie die bewährte Alfa Romeo Garantie über vier Jahre**.

Erfolgreich abgeschnitten hat Alfa Romeo auch in einem aktuellen Händlertest des Fachmagazins „auto motor und sport", in dem der Neuwagenhandel bewertet wurde. Im Vergleich zum Vorjahr ist Alfa Romeo von Rang 21 auf Rang zehn gestiegen.

Gestiegen ist ebenso die Anzahl an Verkäufern, die sich im Alfa Romeo Vertriebsnetz ausschließlich und exklusiv um die Marke Alfa Romeo kümmern. Auch das ein Zeichen wachsender Begeisterung für die Marke Alfa Romeo.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frankfurt, 05.Oktober 2016





 




Zur Alfaclub Hauptseite