Alfa Romeo Aktuell


Alfa Romeo Giulia Veloce mit Turbodiesel jetzt bestellbar

• Viertürige Sportlimousine startet mit leistungsstärkstem Diesel der Baureihe bei 46.800 Euro (UPE des Herstellers).
• Besonders umfangreiche Serienausstattung unter anderem mit Ledersitzen, 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Achtstufen-Automatikgetriebe und Sportlenkrad mit integriertem Motorstart-Knopf.
• Diesel leistet 154 kW (210 PS) mit einem Verbrauch von 4,7 Litern und 122 Gramm CO2 auf 100 Kilometern.
• Fünf-Sterne-Spitzenergebnis im EuroNCAP-Crashtest.

Alfa Romeo rundet die neue Baureihe Giulia mit einer besonders leistungsbetonten Turbodiesel-Variante ab. Die neue Alfa Romeo Giulia Veloce 2.2 Diesel 16V wird von einem neu entwickelten Vierzylinder angetrieben, der 154 kW (210 PS) leistet. Der Einstiegspreis des ab sofort bestellbaren Modells beträgt 46.800 Euro (UPE des Herstellers ab Werk). Darin enthalten ist eine vierjährige Alfa Romeo Garantie ohne Kilometerbegrenzung.**

Veloce - in der übersetzten Bedeutung von Geschwindigkeit - steht in der Historie von Alfa Romeo von jeher für besonders sportliche Modellversionen. Auch die neue Alfa Romeo Giulia Veloce 2.2 Diesel 16V richtet sich vorrangig an Menschen, die sich ein Auto mit hoher Leistung und individuellem Charakter wünschen. Neben dem bärenstarken und dennoch wirtschaftlichen Turbodieselmotor gehören der Allradantrieb AlfaTM Q4 und das Achtstufen-Automatikgetriebe zu den technischen Merkmalen.

Der Vierzylinder der Alfa Romeo Giulia Veloce 2.2 Diesel 16V entstammt der ersten Diesel-Motorenfamilie von Alfa Romeo, die komplett aus Alumi­nium gefertigt wird. Die Höchstleistung von 154 kW (210 PS) steht bei 3.500 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung. Das maximale Drehmoment beträgt 470 Newtonmeter bei 1.750 Touren. Die Kraftstoffversorgung übernimmt eine MultiJet-II-Direkteinspritzung der neuesten Generation, die mit bis zu 2.000 bar Druck arbeitet. Auch dank Start&Stopp-Automatik liegt der Normverbrauch bei 4,7 Liter pro 100 Kilometer.*

Der serienmäßige Allradantrieb AlfaTM Q4 sorgt bei der neuen Alfa Romeo Giulia Veloce 2.2 Diesel 16V dafür, dass die Reifen in allen Fahrsituationen optimale Traktion aufbauen. Im Normalzustand arbeitet das System wie ein herkömmlicher Hinterradantrieb. Erreichen die Hinterräder allerdings ihre Haftgrenze, wird in Sekundenbruchteilen bis zu 60 Prozent des Drehmoments zur Vorderachse umgeleitet. So werden Leistungsfähigkeit, Effizienz und Sicherheit erhöht. Die variable Funktionsweise von AlfaTM Q4 kombiniert darüber hinaus die Vorteile von Hinterradantrieb - niedriger Kraftstoffverbrauch, agiles Kurvenverhalten - mit den für Allradantrieb typischen Sicherheitsreserven und überlegener Beschleunigung.

Äußere Kennzeichen der neuen Alfa Romeo Giulia Veloce 2.2 Diesel 16V sind der spezifische vordere Stoßfänger mit größeren Lufteinlässen, 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, ein neu gestalteter hinterer Diffusor mit integriertem Doppelauspuff sowie Bi-Xenon-Scheinwerfer. Im Innenraum sorgen Ledersitze - Lendenwirbelstütze und Seitenwangen elektrisch verstellbar -, Dekorleisten an Armaturentafel und an den Türverkleidungen aus Aluminium, Pedale und Fahrerfußstütze aus Aluminium sowie ein beheizbares Sportlenkrad mit integriertem Motorstart-Knopf für typisches Alfa Romeo Ambiente.

Die Serienausstattung umfasst unter anderem eine Zweizonen-Klimaautomatik, die Fahrdynamikregelung AlfaTM D.N.A. und das das Infotainmentsystem AlfaTM Connect mit 6,5 Zoll (16,5 Zentimeter) großem Bildschirm. Zur serienmäßigen Sicherheitsausstattung gehören unter anderem sechs Airbags, das Kollisionswarnsystem (FCW) mit autonomer Notbremsfunktion (AEB) und Fußgängererkennung, integriertes Bremssystem mit größeren Bremsscheiben, Spurhalteassistent, LED-Tagfahrlicht, Geschwindigkeitsregelanlage (Cruise Control) sowie Reifen mit Notlaufeigenschaften. Wie alle anderen Modellversionen bietet damit auch die neue Alfa Romeo Giulia Veloce 2.2 Diesel 16V den Insassen besonders guten Schutz. Bestätigt wurde dies durch das Topergebnis von fünf Sternen im Crashtest nach EuroNCAP-Verfahren.

Verbrauchswerte

Alfa Romeo Giulia Veloce 2.2 Diesel 16V 154 kW (210 PS) AT8
4,7 l/100 km*
122 g/km

* Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km) nach RL 80/1268/EWG und CO2-Emission kombiniert (g/km). Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.

** 2 Jahre Fahrzeuggarantie und 2 Jahre gleichwertige Alfa-Romeo-Neuwagenanschlussgarantie, inkl. europaweiter Mobilitätsgarantie der Allianz Versicherungs-AG gemäß ihren Bedingungen.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frankfurt, 14. Oktober 2016





 




Zur Alfaclub Hauptseite