Bremen Classic Motor Show 2010


Mit heißen Italienern lockte die Bremen Classic Motorshow Oldie-Fans in den kühlen Norden. Zu Ehren des 100. Geburtstages von Alfa Romeo zeigten die Bremer in der Sonderschau „Bella Macchina“ vom 5. bis 7. Februar 2010 ausgewählte Pretiosen.

Die Fahrzeug-Auswahl, die das Team der Klassiker-Abteilung aus dem Mailänder Vorort Arese an der Weser zeigte, hatte jedem Automobilmuseum der Welt zur Ehre gereicht. Zu sehen waren beispielsweise die Vintage-Rennwagen 6C 1750 Gran Sport (1930) und der 8C 2900 Le Mans (1938) oder auch die "fliegende Untertasse", der C52 "Disco Volante" Spider von 1952.

Text: Klaus Heinemann - Bilder von Robert John Finkbeiner


bmc.jpg bc1.jpg bc2.jpg bc3.jpg
bc4.jpg bc5.jpg bc6.jpg bc7.jpg
bc8.JPG bc9.JPG bc10.JPG bc11.JPG
bc12.JPG bc13.JPG bc14.jpg bc15.jpg
bc16.jpg bc17.jpg bc18.JPG
zur Treffen Rubrik

 

Zur Alfaclub Hauptseite